Sei es die Kommode oder der Schreibsekretär der Großeltern, deren Geschichte noch durch Überlieferung bekannt ist, oder eine Antiquität aus einer anderen Region der Welt, deren Geschichte wir nur all zu gerne wüssten, aber nur grob aus der Kunstgeschichte ableiten können.
Als Restaurator gehört es zu meiner Arbeit Originales zu bewahren und für gegenwärtige und zukünftige Generationen zugänglich zu machen. Manchmal erschließen sich z. B. über die verwendeten Materialien oder Bearbeitungsspuren neue Aspekte in der Deutung eines Objektes.



Mein Arbeitsgebiet umfasst alle Objekte aus Holz, ob feste oder mobile Innenausstattung, inklusive ihrer transparenten Überzüge, farbigen Fassungen, Metallbeschläge und Dekormaterialien. Bei Überschneidungen mit anderen restauratorischen Fachgebieten kann ich gerne weitervermitteln.
Im Vorfeld der Arbeit am Objekt erstelle ich bei Bedarf Schadensgutachten. Für Sammlungen und umfangreichere Ausstattungen biete ich Bestandserfassung und Inventarisierung an.
Im Vorfeld der Maßnahmen erfolgt eine Zustandsuntersuchung und in Zusammenarbeit mit dem Kunden wird ein Restaurierungskonzeptes mit Kostenkalkulation erstellt.
Für öffentliche Auftraggeber biete ich zudem Restaurierungsberatung bei der Erstellung von Zustandsberichten und Leistungsverzeichnissen mit fachlicher Betreuung bei der Ausführung an.

Mehr über Restaurator Stefan Muck unter: www.muck-restaurierung.de

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag , Mittwoch, Freitag von 9:15 - 17:00
andere Termine gerne nach Vereinbarung
mobil: 0176 21818845
Tel.: 08807 9473460

echo "";